Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Mord an Rentner in Wittenburg: Ex-Pfleger verdächtig

Wittenburg (dpa) - Nach dem Mord an einem Rentner in Wittenburg ist das Motiv für die Tat weiter unklar. Der Tatverdächtige schweige bisher zu den Vorwürfen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Schwerin am Montag. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen, ein Verteidiger wurde ihm beigeordnet. » weiter

Schwebebahn nach Absturz einer Schiene wochenlang gesperrt

Wuppertal (dpa) - Nach dem Absturz einer rund 150 Meter langen Stromschiene bleibt die Wuppertaler Schwebebahn voraussichtlich für «mehrere Wochen» gesperrt. «Wir beginnen heute mit der Suche nach der Ursache. Das braucht Zeit», sagte der Sprecher der Stadtwerke, Holger Stephan. » weiter

Kritik in CDU an Spahn-Vorstoß zu UN-Migrationspakt

Berlin (dpa) - In der Diskussion über den geplanten UN-Migrationspakt stößt Gesundheitsminister Jens Spahn in der CDU auf Kritik mit seinem Vorschlag, über eine deutsche Zustimmung erst noch auf dem Parteitag im Dezember zu diskutieren. » weiter
Wirtschaft

Dax startet mit Gewinnen dank guter Vorgaben aus Übersee

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist freundlich in die neue Börsenwoche gestartet. Der deutsche Leitindex stand im frühen Handel 0,58 Prozent höher bei 11.406,40 Punkten. » weiter

Erwerbstätige in Deutschland werden im Durchschnitt älter

Wiesbaden (dpa) - Abgeordnete in Deutschland sind im Vergleich zu anderen Berufsgruppen überdurchschnittlich alt. Abgeordnete und Mitglieder von Interessenorganisationen, wie zum Beispiel Betriebsräte, sind im Schnitt 53 Jahre alt, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. » weiter

Innogy setzt Belohnung für Hinweise auf Säure-Angreifer aus

Essen/Wuppertal (dpa) - Rund acht Monate nach dem Säure-Anschlag auf den Innogy-Manager Bernhard Günther hat der Energiekonzern eine Prämie für Hinweise ausgesetzt, die zur Aufklärung der Tat und zur Ergreifung des Täters führen. » weiter
 
Computer

Neuer Chef für Googles Cloud-Geschäft

Mountain View (dpa) - In Googles Cloud-Geschäft gibt es einen Führungswechsel. Die bisherige Chefin Diane Greene zieht sich zurück, die Führung übernimmt im kommenden Jahr der frühere Oracle-Manager Thomas Kurian. » weiter

Schärfere Auflagen für Netzbetreiber bei 5G-Lizenzen

Bonn (dpa) - Bei der Lizenzvergabe für den zukünftigen schnellen Mobilfunk-Standard 5G zeichnen sich härtere Anforderungen an Netzbetreiber ab. Die Vorgaben gehen aber nicht so weit, wie aus der Politik gefordert. » weiter

«Krypto-Kater»: Bitcoin-Flaute lässt Aktie von Nvidia fallen

Santa Clara (dpa) - Das Ende des Bitcoin-Booms schlägt auf Geschäft und Aktienkurs des Grafikkarten-Spezialisten Nvidia durch. Die Aktie fiel im vorbörslichen Handel zeitweise um rund 18 Prozent, nachdem Nvidia die Anleger mit den jüngsten Quartalszahlen und dem Ausblick enttäuscht hatte. » weiter
Sport

Zarter Aufwärtstrend: Löw fordert Sieg im Prestige-Duell

Gelsenkirchen (dpa) - Joachim Löw hat den Blick schon auf das kommende Jahr gerichtet. «Jetzt müssen wir neue Ideen haben. Natürlich muss die junge Mannschaft noch ein bisschen reifen», sagte der Bundestrainer. «Es ist wichtig, dass man sich hinterfragt und Maßnahmen ergreift.» » weiter

Von Maradona verjagt, von Löw belohnt: Müller vor 100.

Kaiserau (dpa) - Vor seinem Debüt für Deutschland wurde er noch von einem ganz Großen des Weltfußballs verjagt, jetzt steht Thomas Müller vor dem Eintritt in den exklusiven «Club der Hunderter». » weiter

Horrorunfall in Macao: Deutsche Pilotin Flörsch aber okay

Macao (dpa) - Den Zuschauern stockt der Atem, in der Boxengasse herrscht blankes Entsetzen: Die 17 Jahre alte deutsche Nachwuchs-Rennfahrerin Sophia Flörsch ist auf dem engen und gefährlichen Stadtkurs von Macao schwer verunglückt. » weiter
Thema des Tages

Kritik in CDU an Spahn-Vorstoß zu UN-Migrationspakt

Berlin (dpa) - In der Diskussion über den geplanten UN-Migrationspakt stößt Gesundheitsminister Jens Spahn in der CDU auf Kritik mit seinem Vorschlag, über eine deutsche Zustimmung erst noch auf dem Parteitag im Dezember zu diskutieren. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Neuer Chef für Googles Cloud-Geschäft

Mountain View (dpa) - In Googles Cloud-Geschäft gibt es einen Führungswechsel. Die bisherige Chefin Diane Greene zieht sich zurück, die Führung übernimmt im kommenden Jahr der frühere Oracle-Manager Thomas Kurian. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Rätsel gelöst: So entsteht die Würfel-Kacke von Wombats

Atlanta (dpa) - Schöner Mist: Wissenschaftler haben herausgefunden, wie Wombats ihren würfelförmigen Kot produzieren. Die molligen Beuteltiere mit den kurzen Füßen setzen dafür ihre unterschiedlich elastischen und beweglichen Darmwände ein. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 11.379,50 +0,34%
TecDAX 2.587,75 +0,71%
EUR/USD 1,1418 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation