Die Regeln der KREISTIPP-Meisterschaft

Fenster schließen
Teilnahme:

Um am Fußball-Tippspiel teilnehmen zu können, müssen Sie sich registrieren. Jeder Teilnehmer darf sich nur einmal registrieren. Jeder User muss das Anmeldeformular vollständig ausfüllen. Nachdem das Formular abgesendet wurde, erhält der User eine Freischaltungsmail an die angegebene E-Mail-Adresse. Durch Anklicken des in der E-Mail aufgeführten Links wird der User freigeschaltet. Danach ist es geschafft, und Sie können mit Ihrem Fachwissen auf Punktejagd gehen.

Spielablauf:

Um Ihre Tipps abzugeben, wählen Sie in der Navigation den Menüpunkt „Tippen“ aus. Sollten Sie noch nicht eingeloggt sein, erscheint zuerst ein Loginfenster. Nach Eingabe von Benutzername und Passwort können Sie Ihre Tipps für jeden einzelnen Spieltag abgeben. Wählen Sie hierzu den jeweiligen Spieltag in der rechten Navigation aus. Die Tipps müssen rechtzeitig vor Anpfiff des jeweiligen Spieltages abgegeben werden. Zu dieser Zeit wird Ihr Tipp unveränderbar eingefroren. Der Tipper, der den Spieltag nicht getippt hat, erhält auch für diesen keine Punkte. Bei Spielausfällen wird das Ergebnis des Nachholspieles gewertet. Gültig sind immer die offiziellen Ergebnisse des DFB (Deutscher Fußball Bund), das heißt, wird ein Spiel aus irgendwelchen Gründen am grünen Tisch gewertet, so zählt dieses Ergebnis. Nach Ablauf eines Spieltages werden die Ergebnisse der Begegnungen erfasst und die für jeden User erzielten Punkte errechnet. Die möglichen Punkte pro Spiel werden folgendermaßen ermittelt:

Punkte:

Es gibt drei Arten von Ergebnissen die Punkte erhalten. Sagen Sie das exakte Ergebnis voraus, erhalten Sie die volle zehn Punkte. Für die richtige Voraussage der Tendenz und der Tordifferenz, gibt's sechs Punkte. Ausgenommen sind hierbei Spiele, die Unentschieden ausgehen. Ein Beispiel: Sie sagen, dass das Spiel mit 1:1 endet, es aber 2:2 ausgeht, dann erhalten Sie nur drei Zähler. Ebenso drei Punkte gibt es für alle vorhergesagten Spiele, bei denen zumindest die Tendenz stimmt.

Jokerspiel:

Jeder kann individuell für sich ein Jokerspiel festlegen. Jokerspiel bedeutet, das für dieses Spiel (falls man bei der für sich gesetzten Jokerspielpaarung punktet). die gewonnen Punkte verdoppelt werden. Dazu müssen Sie das Spiel hinter der Tippeingabe markieren.

Tipper der Woche:

Beim parallel laufenden Wettbewerb "Tipper der Woche" wird wöchentlich der punktbeste Teilnehmer des Spieltages gekürt. Wer beim aktuellen Spieltag die meisten Punkte erhalten hat, erhält einen Einkaufsgutschein in Höhe von 20 Euro für den Getränkemarkt der Schönbuch Bräu in Böblingen. Finden angesetzte Spiele wegen Ausfall oder Terminverschiebung nicht statt, gehen diese Spiele nicht in die Wertung zum „Tipper der Woche“ ein. Bei Punktgleichheit entscheidet die größere Anzahl der richtig getippten Spiele. Besteht auch hier Gleichheit, entscheidet das Los.
Gesamtergebnis:

Die Vergabe der Preise richtet sich nach dem Punktestand. Den Hauptpreis hat gewonnen, wer nach Ablauf des letzten Spieltages der Saison die meisten Punkte auf seinem Punktekonto hat. Bei Punktgleichheit entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.